Knuspriges Granola

Aktualisiert: 1. Juli 2021

Ob als knuspriger Snack oder als Müsli zum Frühstück, Granola passt immer!

 

 

Granola

vegan, glutenfrei

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


Zutaten

9 EL (60 g) grobe Haferflocken

9 EL (60 g) feine Haferflocken

Ca. 10 (ca. 20 g) Walnüsse

2 EL (20 g) Mohn

2 EL (20 g) Leinsamen

2 EL (10 g) Kokosnussraspeln

3 EL (45 ml) Rapsöl

3 EL (45 ml) Ahornsirup

1 EL Zimt

Prise Salz

 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut vermengen.

  2. Auf einem mit Backpapier vorbereiteten Backblech ebenmässig verteilen.

  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180° Celsius (Unter- und Oberhitze) für ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis das Granola goldbraun ist (immer wieder kontrollieren).

  4. Abkühlen lassen.

 

Zusätzliche Anmerkungen

Das Granola kann verzehrt werden, sobald es abgekühlt ist, schmeckt jedoch auch nach einigen Tagen genauso gut, wenn es in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird.

 

#Granola #Nüsse #Haferflocken #glutenfrei #vegan #Frühstück #Snack


 

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blueberry Pancakes

Vegan Bounty Bites

Veganes "Rührei"