Schokoladen-Pancakes mit Kaffeeschaum


Schokoladen-Pancakes

Benötigte Hilfsmittel: Handmixer, beschichtete Pfanne

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Menge: ca. 10-12 Stück (2 Personen)


Zutaten

1 Banane (mittelgross, ca. 85 g)

3 EL Vollkornmehl (25 g)

3 EL Haferflocken (20 g)

2 EL pflanzliche Milch (30 ml)

1 EL Kakao-Pulver (10 g)

1 EL Nussbutter (20 g)

1 Ei (mittelgross)

ev. 1 EL Ahornsirup zum Süssen

Prise Salz, Kardamom, Zimt

Topping: 1 EL Vollrohrzucker, 2 EL Instant-Kaffee, 2 EL Wasser

Zubereitung


  1. Die Haferflocken in 4 EL heissem Wasser (60 ml) für ca. 5 Minuten quellen lassen.

  2. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken.

  3. Alle Zutaten mischen.

  4. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl (z.B. Kokosnusssöl) erhitzen und die Pancakes beidseitig bei mittlerer Hitze backen (warten bis sich Luftblasen auf der Oberfläche bilden, dann wenden).

  5. Die Zutaten für das Topping in einem möglichst kleinen Behälter mit einem Handmixer mixen, bis die Konsistenz von Eischnee erreicht wird.

  6. Schliesslich die Pancakes stapeln und das Topping darauf verteilen.

Zusätzliche Anmerkungen

Statt Kaffeeschaum passt z.B. Haselnussmus vorzüglich zu den Pancakes. Der Kaffeeschaum kann als Topping für z.B. ein Glas Milch verwendet werden.



#Kakao #Haferflocken #Nussbutter #Pancakes #Kaffee



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Veganes "Rührei"

Apfelbrot

Rhabarber-Parfait