Zoodles mit Gemüse-Bolognese

Falls Du eine etwas leichtere Alternative zu Spaghetti Napoli suchst, die voll mit Vitaminen und Ballaststoffen ist...

Zoodles mit Gemüse-Bolognese

vegan, glutenfrei

Küchenhelfer: Spiralschneider (alternativ: Sparschäler)

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Ruhezeit: ca. 4 Stunden

Menge: für 2 Personen


Zutaten

4 Zucchini

1 Paprika

1 Karotte

2 Zehen Knoblauch

4 Tomaten

200 g Beluga Linsen (gekocht)

4 Stängel Basilikum

1 TL Garam Masala

1/2 TL Salz

Zubereitung

  1. Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu "Spaghetti" verarbeiten. Leicht salzen und rund 4 Stunden ziehen lassen. Dann das Wasser mit einem Tuch abtupfen. Vor dem Servieren in einem Topf/ einer Pfanne für ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze erhitzen.

  2. Das restliche Gemüse schneiden.

  3. Den Knoblauch, die Paprika sowie die Karotten mit dem Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze für ca. 5 Minuten anbraten.

  4. Die Gewürze dazugeben und das Gemüse für fünf weitere Minuten braten.

  5. Die Tomaten dazugeben und für ca. weitere 10 Minuten kochen lassen. Dann die Linsen dazugeben.

#Gemüsebolognese #Linsen #Zoodles #Pasta #vegan


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Veganes "Rührei"

Gurken-Kaltschale