Sauerkirschen-Kaffee Frühstücksgugelhupf

Aktualisiert: 25. Feb. 2020

Falls Du Deinen morgendlichen Kaffee sowie Deine Haferflocken - statt in der Tasse bzw. Müslischüssel - auf eine andere Art geniessen willst, kann ich Dir diesen Frühstückskuchen empfehlen. Die Grundmasse besteht aus gemahlenen Nüssen und Haferflocken. Es ist weder Weissmehl noch raffinierter Zucker enthalten. Die besondere Geschmacksnoten kommen vom Kaffee, Schokoladenpulver sowie den Sauerkirschen, was meiner Meinung nach sehr gut miteinander harmoniert.

 
 

Gugelhupf

vegan, glutenfrei

Küchenhelfer: Mixer/Essensprozessor

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Menge: ca. 12 Stücke


Zutaten

125 g Haferflocken

125 g Nüsse

75 g Vollrohrzucker

100 ml Kaffee

150 ml Sauerkirschensaft

100 g Sauerkirschen

2 TL Essig

2 EL Backpulver

2 EL Schokoladenpulver

1 TL Lebkuchengewürz

Prise Salz

Edelbitterschokolade-Raspeln

 

Zubereitung

  1. Die Haferflocken in einen Mixer geben und mahlen, bis fast so fein sind, wie ein Mehl.

  2. Die trockenen Zutaten (bis auf das Schokoladenpulver und die Edelbitterschokolade) in einer Schüssel gut vermengen.

  3. Die Mischung hälftig in zwei Schüsseln verteilen.

  4. Zu dem Sauerkirschensaft und dem Kaffee je ein TL Essig geben und die Mischung dann je in eine der Trockenen Massen geben und gut vermengen.

  5. Das Schokoladenpulver in die Kaffeemischung geben und verrühren.

  6. Einige Sauerkirschen am Boden der Backform verteilen und die restlichen Sauerkirschen in die Masse mit dem Sauerkirschensaft geben.

  7. Die Sauerkirschenmasse in die Backform geben und anschliessend die dunkle Masse hinzufügen.

  8. Der Kuchen ist nach ca. 30 Minuten backen bei 180° Celsius (Unter- und Oberhitze) im vorgeheizten Ofen fertig.

  9. Den Kuchen auskühlen lassen, stürzen und zuletzt die Schokoraspeln darüber geben.

 

Zusätzliche Anmerkungen

Falls der Kuchen am Nachmittag verspeist werden soll, würden ich bei empfindlichen Personen entkoffeinierten Kaffee empfehlen...

Die Haferflocken können auch mit Vollkornmehl substituiert werden und statt Vollrohrzucker kann auch Ahornsirup verwendet werden, was dann aber bei den übrigen Flüssigkeiten zu berücksichtigen ist!

 

Was kommt bei Dir jeweils zum Frühstück auf den Tisch? Süsses oder Salziges?


Franziska


#Gugelhupf #Haferflocken #Sauerkirschen #Schokolade #Frühstückskuchen #vegan #glutenfrei



15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blueberry Pancakes

Vegan Bounty Bites