Blumenkohlreis mit Datteln und Granatapfelkerne

Aktualisiert: 24. März 2020

Dieses orientalisch angehauchte Gericht kombiniert würzigen Blumenkohl mit süssen Datteln und saftigen Granatapfelkernen. Das Nussmus verleiht ihm eine cremige Konsistenz. Es ist schnell gemacht und äusserst gut bekömmlich. Es eignet sich daher optimal für ein leichtes Mittagessen oder als Beilage.

 
 

Blumenkohlreis mit Datteln und Granatapfelkernen

vegan

Benötigte Hilfsmittel: Essensprozessor

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Menge: Für 2 Personen (als Beilage für ca. 4 Personen)


Zutaten

1/2 Blumenkohl

1 Zehe Knoblauch

5 Datteln

2 EL Nussmus

1/2 TL Salz

2 TL Kreuzkümmel

3/4 TL Garam Masala

Prise Pfeffer, Paprika, Kurkuma

5-10 Blätter Basilikum (je nach Grösse)

1/4 Granatapfel (Topping)

 

Zubereitung

  1. Den rohen Blumenkohl in Stücke schneiden und in den Essensprozessor geben. Pulsieren bis die Stücke des Blumenkohls etwa die Grösse von Reiskörnern erreicht haben.

  2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die fein gehackte Knoblauchzehe sowie den Blumenkohl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze dünsten bis das Gemüse weich wird (ca. 5 Minuten, rühren nicht vergessen).

  3. Das Nussmus in 4 EL Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten (bis auf die Granatapfelkerne und Basilikum) zum Blumenkohl geben.

  4. Gut vermengen und zuletzt den grob geschnittenen Basilikum dazugeben.

  5. Auf einem Teller/ einer Platte anrichten und die Granatapfelkerne dazugeben.



#Datteln #Blumenkohl #Granatapfelkerne #orientalisch #Garammasala #Nussmuss #Basilikum




81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Veganes "Rührei"